GPA-djp
Barbara Teiber, Vorsitzende
Barbara Teiber, Vorsitzende Barbara Teiber, Vorsitzende

Kindergärten und Schulen können nicht auf Massentests warten

Teststrategie für Kindergärten und Schulen gefordert

„Jeder weiß, dass Abstand im Kindergarten eine Illusion ist. Beschäftigte im Kindergarten setzen sich im Kontakt mit den Kindern einem großen Risiko aus. Sie können nicht auf die Massentests warten, sondern brauchen sofort eine Teststrategie“, fordert Barbara Teiber, Vorsitzende der Gewerkschaft GPA-djp.

„Neben den Kindergärten muss es auch für die Schulen schnell eine Teststrategie geben. In unserer telefonischen Beratung verzeichnen wir hunderte verzweifelte Anrufe von Eltern, die nicht wissen, was sie tun sollen. Sie müssen arbeiten, das Kind soll aber nicht in die Schule. Geht es doch hin, gibt es dort keinen Unterricht. Dieses Chaos muss beendet werden, die Schulen und Kindergärten brauchen Vorrang bei den Testungen“, so Teiber.

Die Gewerkschaft GPA-djp vertritt die Angestellten in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen.